Fundstücke

Nicht gesucht und doch gefunden

Der starke Regen hat mir die Gelegenheit gegeben zu sehen, warum es vor der kleinen Radlgarage eher feucht ist. Die Regenrinne hat nicht mehr alles Wasser nach hinten abgeleitet, sondern ist übergelaufen.

Also habe ich mir die Leiter aus der großen Scheune geholt und habe mal geschaut, warum das Wasser nicht mehr abfließt. Und da waren Erde und Blätter drin, die nicht mehr nach unten durch passten. Die habe ich gelockert und zum Teil rausgeholt.

Jetzt läuft das Wasser wieder nach hinten ab.

Leiter

Und wenn's mal wieder nicht regnet, wäre es sinnvoll auf der ganzen Länge der Regenrinne den Schmodder zu entfernen.

#Rutting4 #Regenrinne

Das Bild wird beim Anklicken größer.

Neulich hatte ich im ↗Cafe Konrad eine heiße Zitrone. Und zu uns in die Speisekammer haben sich Bio-Limetten geschlichen. Aus denen mache ich mir jetzt eine heiße Limette.

Limette

#Limette

Zum Ende der Blühzeit rollt sich die Blüte zusammen. Das ist die Blüte der Knospe, die hier im Hintergrund zu sehen ist.

ganze Blüte

gerollte Teilblüte

#Hibiscus #Blüte #rot

Eine größere Version vom Bild gibt's beim Anklicken.

Es ist herrlich warm und sonnig draußen. Zeit, den Hut aus Namibia mit der Durchlüftung aufzusetzen. Hutschatten

Es ist die Gelegenheit draußen das Schuhregal für unter die Treppe zu bauen. Aus gefundenem oder geschenktem Holz bastle ich uns ein Regal.

Spielplatz

Die ↗Dübelsäge mit dem dünnen (0,3 mm) biegsamen Blatt darf auch mal wieder zum Einsatz kommen. Säge

Jetzt können wir unsere Schuhe auch sortieren und nicht nur stapeln unter der Treppe. unter der Treppe

#Säge #Spielplatz #Schatten #Rutting4

Auf einem Stein bei uns im Hof wächst eine Flechte.

Flechte

#Flechte #Rutting4

Das Bild wird beim Anklicken größer.

Am Samstag bin ich bei herrlichem Sonnenschein mit dem Dreirad zum Einkaufen gefahren. Und weil ein Dreirad nicht so schnell umkippt, kann ich auch ne Einkaufstasche einfach an die Seite hinhängen. So ein Dreirad ist ein prima Lastesel.

Lastesel

Und ich habe wieder eine kleine neue Straße ausprobiert, weil da kein Sackgassenschild stand. Ich bin durch das Sägewerk vorne rein und hinten wieder raus gekommen.

Und beim Sägewerk in der Nähe der Wörthmühle führt eine Brücke über die Vils.

Vils

#QNT #Dreirad

Der Ast scheint schon länger aus dem Fensterrahmen gefallen zu sein und hat ein Loch hinterlassen. Durch das Loch konnten Insekten zwischen die beiden Fenster in den windgeschützten Bereich hinein, und kalte Luft auch.

Astloch

Ich habe dann einen abgeschnittenen Zweig vom Ilex genommen und einigermaßen passend geschnitzt und mit der ↗Dübelsäge passend geschnitten.

gefüllt

Mit den Fenstern, die aus ja zwei Fensterflügeln für draußen und drinnen bestehen, ist es ganz leicht, ein Fenster auszuhängen und dran zu arbeiten.

#Rutting4 #Säge

Ein sogenanntes Hackbrett, mit dem ich aus kurzen Stückchen Holz Anzündholz mache.

Hackbrett

nicht zu verwechseln mit einem ↗Hackbrett.

Unterschiedliche Astlöcher im Holz, die ich nicht weiter kleiner gemacht habe.

Astlöcher

PS: Ja, das kleine japanische Beil mit dem dunklen Griff ist mit ein paar Jahren Verspätung dann doch noch zu mir gekommen.

Die Bilder werden beim Anklicken größer.

#Beil #japanisch

Auch wenn der Hibiscus nach dem Umzug erst ein Mal ein paar Blätter abgeworfen hat, so scheint er sich doch mit seinem neuen Plätzchen, wieder nach Süden, arrangiert zu haben. Er blüht wieder.

Blüte

#Hibiscus # Blüte

Das Bild wird beim Anklicken größer.

In der Nacht war es kalt genug für Reif. Und ich war draußen zum Fotografieren, bevor die Sonne den Reif schmolz.

Reif

#blaueGlaskugel #Rutting4 #Reif

Das Bild wird beim Anklicken größer.