Fundstücke

Kiefer

Heute ist er endlich zu uns gekommen. DER Baum. Welcher Baum? DER Baum. Der Baum, von dem Michy wissen wollte, ob ich mir vorstellen könnte, ihn gemeinsam mit ihr zu pflanzen und zu pflegen.

Vor gut 1,25 Jahren hatten wir gemeinsam rausgefunden, welche Sorte Baum es denn vermutlich sein soll. Eine Kiefer mit schönen weichen Nadeln. Eine Weymouth-Kiefer.

Kiefer

und seit Kurzem gibt's die auch in langsam wachsend ...

#Kiefer

Urwald

Im “Urwald” zwischen Siemensallee und Aidenbachstr habe ich mich gefragt, woher dieser oberarm-dicke Kiefernast kommen könnte, der da in der Gabelung eines anderen Baumes schwebt.

Kiefernast
Und nicht weit davon steht eine Spiegelkiefer, die gut 20m hoch ist. Und von da oben ist der Ast abgebrochen und dann in einer Astgabel gelandet.

Balkontischplatte

Am Nachmittag habe ich das Loch in der Mitte der Platte von meinem Balkontisch endlich mal gefüllt.
Und ja, auch in der Füllung ist eine Bohrung, aber da kommt der Stab durch, der die bunte Glaskugel hält. Die Füllung ist ein Stück von einem Birkenstamm, der schon seit bald 2 Jahren bei mir liegt. Und ich bin immer wieder sehr positiv überrascht, welche glatte Oberflächen japanische Sägen hinterlassen können.

Platte Füllung

#Balkon #Kiefer